(English version coming soon)
Wir sind startbereit für das dritte Fusión Caribe Dance Weekend 2016, welches im Zeichen der Weiterentwicklung, des Lernens, des Spasses und des Entdeckens steht. Die Wahl der Instruktoren für das Dance Weekend ist nicht zufällig, alle kennen wir persönlich und wissen, wie sie unterrichten. Wir garantieren eine hohe Unterrichts-Qualität und einen grossen Lerneffekt.
Unser Motor war und ist, mit einem solchen Event die Basler Salsa-Szene aufzuwerten, weil wir finden, dass Basel eine wichtige Salsa-Szene hat, die gepflegt und genährt werden muss. Die Salseras und Salseros, alle Tanzschulen, DJ's und Veranstalter, die das ganze Jahr über hart dafür arbeiten, dass die Szene am Leben bleibt, haben einen solchen Event verdient. Ein solches Festival vereint für ein Mal im Jahr Tanzschüler/innen aus verschiedenen Schulen, welche die Gelegenheit haben, gemeinsam zu lernen, miteinander zu tanzen und sich auszutauschen.

Der Name "Fusión Caribe" steht für das Angebot und die Vielfalt der verschiedenen Musik- und Tanzstile innerhalb der lateinamerikanischen und karibischen Tanz- und Musikkultur. Es steht für den Respekt, der Förderung und der Verbreitung ALLER Salsastile und aller mit Salsa verwandten Tänze. Und es steht auch für das Ablehnen einer Bewegung, die die Salsastile voneinander trennen will bzw. einen bestimmten Stil gegenüber einem anderen schlecht macht. Wir wollen am Dance Weekend alle Stile anbieten, repräsentieren und respektieren.

Die Bedeutung der verschiedenen Stile in und um Salsa und deren Fusion, welche unserer Philosophie zugrunde liegt, wird an diesem Event gross geschrieben - sowohl im Angebot der Workshops, wie auch bei den Shows und nicht zuletzt bei der Musikwahl während der Salsa-Parties.